akupunkturpunkte abnehmen
akupunkturpunkte abnehmen
Zentrum für chinesische Medizin
   Zentrum für chinesische Medizin                                                                      

in Frankfurt

Zentrum für chinesische Medizin Frankfurt 

im Ärztehaus Sachsenhausen

Walter-Kolb-Str. 9-11

60594 Frankfurt a.M.

Tel. 069-25752057

 

Öffnungszeit:

Mo./ Mi./ Do. 15:30 -19:00

Di. / Fr. 9:00 - 12:00

 

in Bad Vilbel

Sinomedica -

TCM Praxis

Friedberger Strasse 53

61118 Bad Vilbel 

Tel. 06101-5958861

 

Öffnungszeit:

Mo./ Do. 8:00 -12:00

Di./ Fr. 15:30 -18:30

 

Für Termine in Frankfurt oder in Bad Vilbel können Sie mit Terminland online buchen. 

Klicken Sie auf Terminland, wählen Sie zuerst  Praxis-Ort .

Sie erhalten nach Abschluss der Buchung eine Bestätigung per Email, über diese  Sie den Termin auch online stonieren oder verschieben können.

 

 

Wegbeschreibung

Klicken Sie hier, um sich zu informieren, wie Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Frankfurt Praxis oder nach Bad Vilbel Praxis hinfahren, und Hinweise auf die Parkmöglichenkeit

 

 

Email schreiben info@sinomedica.de

Haben Sie Fragen? Sie können uns per Email kontatieren. 

In dringenden Fällen können Sie sich auch direkt über WhatsApp (01624802550) an uns wenden.​

Stress abbauen mit Akupunktur und Kräutertee

Sowohl körperliche Beschwerden haben eine Auswirkung auf das seelische Befinden als auch umgekehrt. Bei psychosomatischen Störungen liegt zumindest ein Teil der Ursachen im seelischen Bereich. Auslöser können zum Beispiel Stress, Ängste oder auf traumatische Erlebnisse zurückführen. Die psychosomatische Störung hat verschiedene Symptome von verschiedenen Organfunktions-störungen, ohne dabei eindeutige Laborwerte dazu ordnen zu können. 

 

Testen Sie mal mit folgende Fragen, wenn Sie mehr als vier  Fragen mit  " ja" beantworten würden, sollten Sie sich eine frühzeitige Behandlung unterziehen.

Die frühzeitige TCM Behandlung kann Zusammenbruch / Depression vorbeugen. 

  1. Fällt es Ihnen schwer, sich zu konzentrieren?
  2. Fühlen Sie sich erschöpft, depressiv und ausgelaugt? 
  3. sind Sie häufig gereizt und finden Sie keine innerliche Ruhe?
  4. Wachen Sie morgens zerschlagen auf und fühlt sich nicht erholt ?
  5. Haben Sie häufig Magen-, Verdauungs- oder Rückenbeschwerden?
  6. Nehmen Sie oft Alkohol, Aufputschmittel oder Psychopharmaka?
  7. Haben Sie vermehrt Heißhunger auf Süßes?
  8. Leiden Sie unter Schlafstörungen?
  9. Hat Ihr sexuelles Verlangen nachgelassen?
  10. Haben Sie oft Kopfschmerzen oder Tinnitus, Hörstürze ?

 

Bei der TCM Behandlung wird die Verbindlichkeit zwischen dem Körper,der Seele berücksichtigt, die Symptome und Beschwerden werden ganzheitlich analysiert anhand der TCM Fünf Elemente-Theorie. Die Naturheilverfahren der TCM wie Akupunktur und Kräutermedizin regulieren gelichzeitig die körperliche Funktion und die seelische Ausgleichung . Mit TCM  wird psychosomatische Störung ganzheitlich, nachhaltig und ohne Nebenwirkung behandelt. Bei akuten Fällen ist die Akupunktur Behandlung mit kürzeren Abstand durchzuführen , bei chronische Fällen oder Vorbeugung reicht es 1x monatlich , gegebenfalls auch mit Kräutermischung. 

 

 Kieferbalance anti Stress

Unser Kiefergelenk hat eine Schlüsselrolle in der Körperstatik, da unser Kiefergelenk, das Keilbein und der Atlas (1. Halswirbel) in Interaktion miteinander stehen und für die Statik unseres Körpers verantwortlich sind. Kieferproblem kann viele Beschwerden auslösen, welche man auf den ersten Blick nie miteinander in Verbindung bringen würde.

 

Kieferbalance ist ein sanftes Heilverfahren, die Kiefermuskulatur entzuspannen und das Kiefergelenk zu balancien. Durch das Balancieren der gesamten Kopfregion profitiert der gesamte Körperstatik. Eine Kieferbalance Sitzung werden mit sanftem Druck auf den bekleideten Körper  , spezielle Kiefer- und Geischt-Zone durchgeführt.

Ein balancierter Kiefer beeinflusst aufgrund seiner Verbindung mit der Wirbelsäule und Kopfhaltung das Zusammenspiel zwischen Gehirn und Muskulatur und hat deshalb große Bedeutung für fast alle Körperfunktionen und Organsysteme.

  • Zähneknirschen / müder Kiefer beim Erwachen

  • verspannte Schultern

  • Schmerzen im Bewegungsapparat

  • Ohrdruck / Tinnitus

  • Sehstörungen

  • Kopfschmerzen / Migräne

  • Trigeminusneuralgie

  • Schluckbeschwerden 

  • Schlafstörungen

  • Fibromyalgie

  • Nacken- / Rückenschmerzen

  • Dauerstress / chronische Überlastung

  • chronische Nebenhöhlenentzündungen

  • Zahnbehandlungen / -extraktionen

  • Unfälle wie z.B. (Schleuder-)trauma, Schlag, Autounfall, etc.

 

Reiki Chakrenausgleichung

 Reiki ist ein uraltes Heilsystem, welches im 19. Jahrhundert von dem Japaner Dr. Mikao Usui wiederentdeckt wurde. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, wieder mehr Ruhe und Balance in das eigene Leben (den „Alltag“) zu bringen, Stress abzubauen und Körper, Geist und Seele tief zu entspannen und hierdurch die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. 

 

Reiki wird heute zunehmend auch in Begleitung medizinischer Maßnahmen genutzt, zum Beispiel zur Linderung von Schmerzen oder auch als unterstützende Behandlung chronischer und pyschosomatischer Erkrankungen. Auf der körperlichen Ebene werden Entspannung und Wohlbefinden gesteigert, die Energieströme im Körper harmonisiert und beruhigt und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Auf der emotionalen Ebene hilft Reiki beim Loslassen von belastenden Dingen und Ereignissen, fördert die Lebensfreude und schafft Ausgeglichenheit und Vitalität.

 

Durch sanfte Berührungen wird der gesamte Körper vom Kopf bis zu den Füßen auf der feinstofflichen (seelisch/emotionalen) und der grobstofflichen (körperlichen)- Ebene beruhigt und entspannt. Dysbalancen in den sieben Hauptchakren (Energiezentren) werden ausgeglichen und harmonisiert. Eine Reiki Sitzung dauert etwa 90 Minuten (inkl. Vor- und Nachgespräch).